Buchen

Entdecken Sie in Mirepoix intramural, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt, die Oase der Ruhe und Gelassenheit von Clos des Oliviers. Dieses charmante Gästehaus in Mirepoix empfängt Sie zu entspannenden Zwischenstopps in einem seiner fünf Zimmer, begleitet von erstklassigen Dienstleistungen. Unsere Gästezimmer in Mirepoix sind der ideale Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden!

Reservierungsanfrage
Ankunft
Ankunft
Abfahrt
Abfahrt
Eine reiche Vergangenheit
Entdecken Sie die Geschichte des Gebäudes

Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Die Geschichte des Gebäudes

Das Gebäude soll um das Jahr 1664 erbaut worden sein. Damals handelte es sich bei dem Gebäude um ein ehemaliges Privathaus einer Notarfamilie. Anschließend beherbergte das Gebäude gleichzeitig und unter demselben Dach eine Kindertagesstätte und eine Sammelstelle. Es wurde gekauft, um ein Restaurant daraus zu machen. Im März 2022 kauften Nadine und Jean-François Laurent, die seit jungen Jahren in der Hotel- und Restaurantbranche tätig sind, das Gebäude, um daraus das Gästehaus und das Gourmetrestaurant zu machen das wissen Sie heute.

Eine Begegnung Der Dorfhistoriker

Ihre Gastgeber haben einen Termin mit dem für das Dorf Mirepoix zuständigen Historiker vereinbart. Während Ihres Besuchs in ihrem charmanten Gästehaus in Mirepoix erzählen sie Ihnen mehr über die verschiedenen Aspekte des Clos des Oliviers-Gebäudes.

Nadine, Jean-François und Éric Laurent Treffen Sie Ihre Gastgeber

Nadine, Jean-François und Éric Laurent stammen aus einer Familie von Hoteliers und Gastronomen seit mehreren Generationen. Éric arbeitete im Service und im Sommelier und wurde Hotelmanager. Jean-François arbeitete in Restaurants, er studierte bei Pierre Troisgros und Michel Guérard

Nachdem sie in alle Ecken der Welt verbannt wurden, kehrten sie nach Mirepoix in der Ariège zurück, einer Region, die sie wegen ihrer Geschichte, ihrer Landschaften, ihrer regionalen Produkte und ihrer sanften Lebensweise besonders schätzen.